Weblog

Suchen OMD-Partykarten, bieten uns als Werbefläche!

Die „Online Marketing Düsseldorf“ öffnet in Kürze wieder ihre Pforten und jeder freut sich mal wieder alt bekannten und neuen Gesichtern der Branche zu begegnen. Aber was nützt die beste Messeplanung, wenn die Feier am ersten Abend ohne die Affiliate-Party-Helden Flo und CBS stattfindet?

Flo und CBS dürfen nicht fehlen! Ja, wie wohl viele andere auch haben wir noch keine Karten oder verbindliche Einladung zur legendären OMD-Party. Was liegt also näher als uns für den guten Zweck an die Werbebranche „zu verkaufen“? Daher bieten wir denjenigen, die uns zwei Freikarten zur begehrten Abendveranstaltung zur Verfügung stellen, für einen Messetag unsere Oberkörper als attraktive Werbefläche.

Spender werden mit Logo, Slogan oder einem Bild auf unseren extra für die OMD gestalteten Spreadshirts verewigt und dürfen die von uns festgehaltenen Bild-, Film- und Tonmaterialien für eigene Zwecke nutzen. Das Beweismaterial wird natürlich ebenfalls in unseren stark frequentierten Weblogs veröffentlicht, was einen zusätzlichen Werbeeffekt verspricht.

Die Investition soll sich also lohnen, denn wo bekommt man mit so wenig Aufwand noch die Aufmerksamkeit der Zielgruppe und kann zudem zwei junge, aufstrebende Unternehmer fördern und für einen Abend glücklich machen? Angebote bitte per Email an Flo oder mich. Da die Vorbereitung unsererseits noch ein paar Tage in Anspruch nehmen wird, ist eine Abwicklung vor dem 15.09.2006 anzustreben.

9 thoughts on “Suchen OMD-Partykarten, bieten uns als Werbefläche!

  1. Ecki

    Das ist dann ja sozusagen eine crossmediale Werbeform, die Ihr da anbietet. Tragt Ihr die Shirts nur auf der Party oder während der ganzen OMD?

  2. Flo

    Wenn Die Party gut wird trage ich mein Shirt auch gern noch jede Nacht zum Schlafen.

    Sicherlich gibt es auch einen finaziellen Spielraum in dem wir uns zu mehr oder weniger auffälligen Aktionen vor, während und nach der Messe breitschlagen lassen um die Werbewirkung noch etwas zu verstärken ;-).

  3. ute

    gut – dann gehe ich als „wandelndes Web 2.0 – Gebilde“ – kann somit ja das thema gar net verfehlen ;.)
    hab sogar heute nachmittag mal vorsorglich in meinem spread-shop mein outfit gebastelt ;.)

  4. Ich habe genau 2 Karten für 20 teilnehmende Personen auf unserem Stand. Eine tolle Idee die Ihr da habt aber da müsst Ihr noch etwas drauf legen um an diese Karten zu kommen 😉 Wie währe es, Ihr lauft bis zur nächsten OMD mit diesen T-Shirts rum?
    Trotzdem sehr nette Idee, ich wünsche Euch „Viel Glück“.
    Kommt mal vorbei: http://www.affiliate-meeting-point.de

    Gruß André

  5. Find die Idee auch ausgefallen – aber hmm, Shirts sozusagen als Offline-Werbefläche? *Skandal* Da fehlt mir irgendwo der Online-Aspekt 🙂 Allerdings gebe ich zu, dass das eine kniffelige Angelegenheite darstellt. Hängt euch doch einfach jeder noch nen Tablet-PC um den Hals/auf den Rücken auf dem Werbung geschaltet wird und die Betrachter gleich klicken und schauen können 🙂
    Da hätten wir dann auch die interaktive Komponente drin. Sozusagen lebende, digitale, interaktive und zugleich kommunikative Werbeträger im wahrste Sinne des Wortes. Falls ihr rein kommt, dann lasst euch von Kolja mit den umgebundenen Tablets fotografieren 😉

    Grüße, Tino

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.